Alternative politische und kulturelle Bewegungen in Bühl nach 1968



[RRL 07.05.2017]

Liebe Besucherin und lieber Besucher unserer Projektseite
„Alternative politische und kulturelle Bewegungen in Bühl nach 1968

Seit 2014 sind wir dabei, Informationen und Dokumente von und über alle alternativen Initiativen und Bewegungen zu sammeln, die sich in Bühl im Gefolge des 68er-Aufbruchs gegründet haben. Abseits des mainstreams und natürlich auch beeinflusst durch gesamtgesellschaftliche Strömungen haben sich die Bedürfnisse der Jugend auch in Bühl Bahn gebrochen. Wir beziehen uns nicht auf die Entwicklungen in den herkömmlichen Parteien und Vereine, sondern beschränken uns auf die Initiativen und Gruppen, die  aufbegehrend für mehr Selbstverwirklichung oder opponierend gegen staatliche Politik „gekämpft“ haben.

Wir meinen, dass die Aktivitäten der Bühler Jugend der 1970er und 1980er Jahre für mehr gesellschaftliche Teilhabe historisch gesichert werden sollten. Die Bühler Erscheinungsformen des antiautoritären Aufstehns im Kontext der 68er Studentenrevolte oder der Einführung der Notstandsgesetze und das Engament für eine friedliche Welt nach der Stationierung der Mittelstreckenraketen zum Beispiel sind es wert für die Nachwelt gesichert zu werden.

Einiges an Fotos, Plakaten, Flugblättern und Broschüren folgender Gruppierungen haben wir bisher gesammelt und mit vorläufigen Kommentaren versehen. Diese Texte wollen wir in Zusammenarbeit mit ehemals Aktiven und Beteiligten noch erweitern oder vervollständigen. Auch suchen wir noch nach weiterem Dokumentationsmaterial, Fotos, Begebenheiten etc. für die folgenden Gruppierungen:

  1. Bühler Arbeitskreis gegen Berufsverbote
  2. Frauengruppe Bühl
  3. Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes (VVN)
  4. Bühler Friedensinitiative
  5. Jugend- und Bürgeraktion (JBA)
  6. Selbstverwaltung im Haus der Jugend (HDJ)
  7. Gründung „Grüne Alternative Liste“ (GAL)
  8. Die „Bühlot-Band“ (noch im Aufbau)
  9. Alternativer Kulturverein (AKV) (noch im Aufbau)
  10. Kunst(t)raum (noch im Aufbau)
  11. Initiative gegen die Volkszählung (noch im Aufbau)
  12. Folkclub (noch im Aufbau)

 

Zu jedem Artikel über eine der o.g. Gruppierungen gibt es eine ganze Reihe von Photos und Dokumenten.

Jeweils am Anfang und am Ende eines jeden Artikels verweisen wir mit einem Link direkt auf das zugehörige erweiterte Bildmaterial.


Zugang zum Bild-Archiv
Alternative politische und kulturelle Bewegungen in Bühl nach 1968“


Allgemeiner Zugang zu unseren gesammelten Dokumenten im Bild-Archiv ⇒ HIER





Viel Freude beim Durchstöbern der Materialien!